© groundhandlix.ch 2016
Info Die Dune du Pyla bei Arcachon ist die größte Wanderdüne Europas und der perfekte Spielplatz für uns Gleitschirmflieger. Sie erstreckt sich entlang der französischen Atlantikküste südlich von Bordeaux und ist ca. 120 Meter hoch, 500 Meter breit und auf einer Länge von gegen 8 km Kilometer befliegbar. Diese Düne ist quasi das Mekka des Groundhandlings und des entspannten Fliegens. Hier startest du 200 Mal pro Tag durch und entwickelst dank des grossen Trainingseffektes in der bewusst klein ge-haltenen Gruppe ein tolles Schirmgefühl und machst rasch grosse Entwicklungsschritte! Der laminare Seewind ermöglicht stundenlange und vor allem ruhige Flüge in grandioser Landschaft mit einem fantastischen Blick auf den Atlantik. Im September ist der grosse Rummel vorbei, es ist wieder schön ruhig und die Bedingungen sind ganz wunderbar.
Leistungen inklusive
Transfer Bordeaux-Düne + retour Unterkunft im Bungalows in Ein- und Zweibettzimmern in 2 Minuten am Startplatz Einweisung zu Fluggebiet, der Topologie und Eigenheiten der Düne, Meteorologie, Gefahren und Verhalten in besonderen Fällen tägliches Meteobriefing intensives Groundhandling-Training (gemäss Angebot Lerninhalte ) intensive, individuelle Betreuung dank der sehr kleinen Gruppe = grosser Trainingserfolg ! Funk-Unterstützung. SMS-Alarme für fliegerische „early- Bird“- Hochgenüsse Kiting-Touren zu den „Top-Spots“ der Düne Alternativprogramme bei nicht fliegbaren Bedingungen Anforderungen Gültige Gleitschirm-Fluglizenz
Dune de Pyla
groundhandlix.ch

solide Technik zur Schirmkontrolle

14. - 21. September 2019, max. 6 TN
Groundhandling intensiv + Dünenfliegen
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4, bzw. max. 6 Personen. Die Anmeldung muss bis spätestens Ende Juni erfolgen. Mit der Anmeldung akzeptierst Du unsere allgemeinen Geschäfts- bedingungen.
exklusive Hin- und Rückreise in Privatautos oder mit dem Flugzeug Mahlzeiten / Getränke
Kosten CHF 1‘390.- / Woche
Sonstiges
Info Die Dune du Pyla bei Arcachon ist die größte Wanderdüne Europas und der perfekte Spielplatz für uns Gleitschirmflieger. Sie erstreckt sich entlang der französischen Atlantikküste südlich von Bordeaux und ist ca. 120 Meter hoch, 500 Meter breit und auf einer Länge von gegen 8 km Kilometer befliegbar. Diese Düne ist quasi das Mekka des Groundhandlings und des entspannten Fliegens. Hier startest du 200 Mal pro Tag durch und entwickelst dank des grossen Trainingseffektes in der bewusst klein ge-haltenen Gruppe ein tolles Schirmgefühl und machst rasch grosse Entwicklungsschritte! Der laminare Seewind ermöglicht stundenlange und vor allem ruhige Flüge in grandioser Landschaft mit einem fantastischen Blick auf den Atlantik. Im September ist der grosse Rummel vorbei, es ist wieder schön ruhig und die Bedingungen sind ganz wunderbar.
Leistungen inklusive
Dune de Pyla
14. - 21. September 2019, max. 6 TN
Groundhandling intensiv + Dünenfliegen
Sonstiges Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4, bzw. max. 6 Personen Die Anmeldung muss bis spätestens Ende Juni erfolgen. Mit der Anmeldung akzeptierst Du unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
exklusive Hin- und Rückreise in Privatautos oder mit dem Flugzeug Mahlzeiten / Getränke
Kosten CHF 1‘390.- / Woche

groundhandlix.ch 2016

Transfer Bordeaux-Düne + retour Unterkunft im Bungalows in Ein- und Zweibettzimmern in 2 Minuten am Startplatz Einweisung zu Fluggebiet, der Topologie und Eigenheiten der Düne, Meteorologie, Gefahren und Verhalten in besonderen Fällen tägliches Meteobriefing intensives Groundhandling-Training (gemäss Angebot Lerninhalte ) intensive, individuelle Betreuung dank der sehr kleinen Gruppe = grosser Trainingserfolg ! Funk-Unterstützung. SMS-Alarme für fliegerische „early-Bird“- Hochgenüsse Kiting-Touren zu den „Top-Spots“ der Düne Alternativprogramme bei nicht fliegbaren Bedingungen Anforderungen Gültige Gleitschirm-Fluglizenz