Die Dune du Pyla bei Arcachon ist die größte Wanderdüne Europas und der perfekte Spielplatz für uns Gleitschirm-flieger. Sie erstreckt sich entlang der französischen Atlantikküste südlich von Bordeaux und ist ca. 120 Meter hoch, 500 Meter breit und auf einer Länge von gegen 8 km Kilometer befliegbar. Diese Düne ist quasi das Mekka des Groundhandlings und des entspannten Fliegens. Hier startest du 200 Mal pro Tag durch und entwickelst dank des grossen Trainingseffektes in der bewusst klein gehaltenen Gruppe ein tolles Schirmgefühl und machst rasch grosse Entwicklungsschritte.


Leistungen

  • Einweisung in das Fluggebiet, der Topologie und Eigenheiten der Düne, Meteorologie, Gefahren und Verhalten in besonderen Fällen.
  • tägliches Meteobriefing
  • 3 Std./Tag intensives Groundhandlingtraining
  • grosse individuelle Betreuung dank der sehr kleinen Gruppe
  • Funk-Unterstützung
  • whatsapp-Alarm für fliegerische Earlybird-Hochgenüsse
  • Alternativprogramme besprechen bei nicht fliegbaren Bedingungen
  • Kursunterlagen mit den kompletten Instruktionsvideos eines Tageskurses und detailliertem Memo mit allen Übungen

Individuell
Anreise, Verpflegung, Unterkunft im Zelt oder Bungalow. Empfehlung Camping Panorama.

Anforderung
Gültige Gleitschirmfluglizenz +
eigene Ausrüstung

Datum: 6. - 12. Juni '22 (ausgebucht)
13. - 19. Juni (noch freie Plätze)
Kosten: CHF 840.-
Teilnehmer:
3 - 6 Personen

Mit der Anmeldung akzeptierst du unsere AGB